Kursangebote >> Kursbereiche >> vhs Spezial >> junge vhs
Seite 2 von 3

Ununterbrochen geben uns die sozialen Medien Einblick in das Leben anderer. Sich dabei nicht zu vergleichen, ist fast unmöglich. Das beste Leben, der fitteste Körper, eine super Krankheitsbewältigung trotz Einschränkungen, ein soziales Netz, das eine/ einen auffängt: Die Informationsmöglichkeiten sind vielfältig, doch vieles entspricht nicht unserer Realität, und trotzdem erscheint es uns hyperreal. Andererseits können gute Beispiele von Influencerinnen und Influencern dabei helfen, besser mit Herausforderungen umzugehen und zu motivieren. Licht und Schatten liegen hier eng beieinander, durch die vielen Informationsmöglichkeiten ist die Autonomie von Patientinnen und Patienten heutzutage deutlich größer als früher, allerdings steigt damit auch eine teilweise trügerische Kontrollerwartung. Diese Zusammenhänge erläutert Franca Söllner in Ihrem Vortrag und zeigt Handlungsoptionen auf.
Ermöglicht durch eine Kooperation mit dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg.

Zur Referentin:
Franca Söllner hat sich nach zwei kreativen Studiengängen (Modedesign und LKM, Literatur-Kunst-Medien) dazu entschieden, ihr Expertenwissen im Bereich Social Media auszubauen und als Freelancerin mit anderen zu teilen. Als Content Creatorin unterstützt sie Unternehmen und Selbstständige dabei, den Mehrwert ihres Produkts oder ihrer Dienstleistung bestmöglich zu präsentieren und weiß daher immer, welche Darstellungsweisen auf Social Media-Plattformen Trend sind.

Und so funktioniert‘s:
- Melden Sie sich bei uns unter www.vhsmgh.de an.
- Ein bis zwei Tage vor Veranstaltungstermin erhalten Sie den Zugangslink.
- Alles was Sie dafür benötigen ist ein PC/ Laptop oder ein mobiles Endgerät mit einem Internetanschluss.
- Fragen und Diskussionsbeiträge können über die Chat-Funktion an die Referierenden gerichtet werden.
Anmeldeschluss: am Vortag der Veranstaltung
"Erhalten, was uns erhält" - das ist der Leitsatz des "Sonderprogramms zur Stärkung der biologischen Vielfalt", in dem die Landesregierung Baden-Württemberg zahlreiche Projekte zur Erhaltung der Biodiversität angestoßen und gebündelt hat. Um die Bedeutung der biologischen Vielfalt für unser aller Leben einer breiten Öffentlichkeit zu vermitteln, wurden sechs Vorträge zu unterschiedlichen Querschnittsthemen konzipiert. Dabei geht es um die Rolle, die jeder Einzelne in diesem ökologischen Komplex einnimmt und die individuellen Möglichkeiten, die es gibt, selbst zu mehr Biodiversität beizutragen.

Das Sterben der Insekten: Daten, Ursachen, Maßnahmen

Spätestens mit dem Bekanntwerden der "Krefelder Studie" zum Insektenrückgang im Herbst 2017 ist klargeworden, dass das weltweite Artensterben nicht nur in fernen Ländern, sondern
auch hier in Mitteleuropa stattfindet. In dem Vortrag werden Daten zum Biodiversitätsverlust
insbesondere bei Insekten in Deutschland präsentiert, die hauptsächlichen Treiber genannt
und die Bedeutung der biologischen Vielfalt für die Gesellschaft dargestellt. Der Vortrag geht
auch auf die Gegenmaßnahmen ein, die zur Lösung dieses gesamtgesellschaftlichen
Problems von Politik, Landwirtschaft und Gesellschaft beitragen können.

Zum Referenten:
Prof. Dr. Johannes Steidle ist seit 2003 Professor für Chemische Ökologie an der Universität
Hohenheim und seit 2020 Vorstand im Kompetenzzentrum Biodiversität und Integrative
Taxonomie (KomBioTa) Universität Hohenheim. Sein Interesse gilt den chemischen
Signalen, die der Informationsübermittlung zwischen Individuen dienen. Insekten sind sein
Forschungsschwerpunkt und er möchte zu einem besseren Verständnis ökologischer
Zusammenhänge und evolutionärer Prozesse wie die Entstehung neuer Arten beitragen.

Und so funktioniert‘s:
- Melden Sie sich bei uns unter www.vhsmgh.de an.
- Ein bis zwei Tage vor Veranstaltungstermin erhalten Sie den Zugangslink.
- Alles was Sie dafür benötigen ist ein PC/ Laptop oder ein mobiles Endgerät mit einem Internetanschluss.
- Fragen und Diskussionsbeiträge können über die Chat-Funktion an die Referierenden gerichtet werden.
Anmeldeschluss: am Vortag der Veranstaltung

freie Plätze Kreatives Schreiben für Jugendliche von 12 bis 16 Jahren

(Bad Mergentheim, ab Fr., 2.12., 15.00 Uhr )

Schreibst du gerne kreative Texte oder möchtest du das Schreiben verschiedener Texte für den Deutsch-Unterricht in der Schule üben? Dann ist das der richtige Kurs für dich. Wir besprechen die Textstruktur, die Anforderungen an verschiedene Textsorten (Märchen, Erzählung, Gedicht ....), lernen kreative Schreibtechniken kennen und analysieren gelungene Beispiele. Bitte Schreibzeug mitbringen. Kurstermine: Freitag, 02.12., 16.12.2022, 13.01. und 27.01.2023.
Schritt für Schritt lernen Sie den Umgang mit einer Nähmaschine, beginnend mit den vielfältigen Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten, dem Einfädeln, Spulen, der Einstellung der Stiche etc. Ziel des Kurses ist die Herstellung einer Stofftasche. Bitte eine kleine Schere mitbringen. Die Nähmaschinen werden gestellt, es kann aber auch eine eigene Nähmaschine mitgebracht werden. Die Materialkosten in Höhe von 6 € werden direkt im Kurs abgerechnet.

Anmeldung möglich Malen für Kinder

(Bad Mergentheim, ab Di., 13.9., 16.00 Uhr )

In diesem Malkurs wird gemalt, gezeichnet und im eigenen Tempo experimentiert. Wichtig ist dabei, dass die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen können. Dabei lernen sie verschiedene Materialien kennen und können somit ihre eigenen Ideen in vielfältiger Weise umsetzen. Beim Eintauchen in die Welt der Farben, Formen und der Fantasie erhalten sie fachliche Unterstützung. Arbeitsmaterialien wie Farben und Malgrund sind vorhanden. Bitte mitbringen: Malkittel bzw. altes T-Shirt. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Veranstalterin Roswitha Bug, Kunstatelier Einzigartig, Wachbacherstr. 48, 97980 Bad Mergentheim.
Dieser musikalisch-kreative Kurs geht auf den wachsenden Entdeckungsdrang und Erlebnisraum Ihres Kindes ein. Das heißt: gemeinsam singen, tanzen, musizieren, einfache Instrumente basteln und darauf spielen, zusammen toben und lachen - denn die ganze Welt ist voller Musik. Durch altersgerechte Übungen löst sich das Kind dabei schon gelegentlich vom sicheren Schoß der Eltern und bekommt die Möglichkeit Neues auszuprobieren, seine musikalischen Fähigkeiten zu entdecken und zu entwickeln. Bitte bequeme Kleidung und eine Matte mitbringen.
In diesem Kurs wird alles vereint, was den Kindern Spaß macht und sie in einer gesunden Entwicklung unterstützt. Zusammen singen und musizieren wir auf spielerische Weise und fördern ganz nebenbei Rhythmusgefühl und Sprache. Das Staunen über Bewegungen, Klänge, Echo- und Instrumentalspiel führt zu aktivem Mitmachen und begeistertem Imitieren. Mit Gruppentänzen, Erzählideen und dem Einsatz von Instrumenten wird dem Bedürfnis der Kinder nach musikalischer Entfaltung entsprochen und das Sprech- und Sozialverhalten der Kinder gefördert. Bitte bequeme Kleidung und eine Matte mitbringen.
Yoga für Kinder bietet eine Möglichkeit, spielerisch Kraft zu schöpfen, aber auch Aggressionen und Stress abzubauen. Hund, Katze, Maus - welche Yogafigur bist du? Das Nachstellen verschiedener Tier-, Pflanzen- und Landschaftsformen in den Yoga-Haltungen kann bei den Kindern ein tieferes Verständnis für ihre Umwelt entstehen lassen. Selbst die Kleinsten können Ihr Körpergefühl beim kindgerechten Yoga stärken und werden bewegungssicher. Durch den ständigen Wechsel von Anspannung und Entspannung in den Haltungen erleben die Kinder diesen Unterschied. Vielfältige Konzentrations- und Meditationsübungen eröffnen auch schon Kindern neue Möglichkeiten, ihre Aufmerksamkeit und somit den Geist zu schulen. Geübte Entspannungsphasen in der Gruppe helfen dabei, auch zu Hause zu entspannen. Bitte mitbringen: Matte, Kissen und ein zweites Paar Socken.
Nicht jede Frau trägt ständig Abwehrmittel wie Pfefferspray oder einen Elektroschocker zur Selbstverteidigung bei sich. Außerdem wüssten wohl die wenigsten von uns, wie man damit sachgerecht hantiert, um sich nicht aus Versehen selbst zu verletzen. Ist es da nicht sinnvoller, jene Dinge zur Selbstverteidigung einzusetzen, die man häufig bei sich hat? Bei der Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen wie beispielsweiße Kugelschreiber, Zeitschriften, Bücher, Schlüssel, Taschen u.v.m. wird gezeigt, wie man sich effektiv und leicht mit solchen Gegenständen vor Übergriffen schützen kann. Bitte bequeme Sportkleidung mitbringen.

freie Plätze Selbstverteidigung für Kinder ab 8 Jahren

(Bad Mergentheim, ab Mo., 10.10., 18.00 Uhr )

Dieser Kurs soll Kindern und Jugendlichen Selbstvertrauen, Sicherheit und Freude an angemessener Selbstverteidigung vermitteln. Durch das Erlernen einfacher und effektiver Selbstverteidigungstechniken werden die Mädchen und Jungen auf eine mögliche Gefahrensituation vorbereitet, um sich entschieden und selbstsicher verteidigen zu können. Bitte Sportkleidung, Matte und ein Getränk mitbringen.
Seite 2 von 3

Veranstaltungskalender

August 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kontakt

Volkshochschule Bad Mergentheim

Marktplatz 1
97980 Bad Mergentheim

Tel.: 07931/ 57-4300
E-Mail: vhs@bad-mergentheim.de

Anfahrt planen

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:  9 bis 13 Uhr

sowie Dienstag:      14 bis 16 Uhr

und Donnerstag:    14 bis 18 Uhr

In den Schulferien:

Montag bis Freitag:  9 bis 12 Uhr

Bad Mergentheim
Grundbildung
VHS Lernportal
Verband Baden-Württemberg